Zwiefacher


Zwiefacher
n.
Volkstanz, zeichnet sich durch Taktwechsel zwischen Drei- und Vier-Viertel-Takt aus. Beispiel: "Der Zwiefache vo de Holledauer Hopfazupfa".

Oktoberfest Bierlexikon. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zwiefacher — The Zwiefacher is a south German folk dance with a quick tempo and changing beat patterns. Location The Zwiefacher is danced primarily in Bavaria, especially Lower Bavaria, Hallertau and Upper Palatinate; it is also known in the Black Forest,… …   Wikipedia

  • Zwiefacher — Der Zwiefache ist ein Volkstanz aus dem süddeutschen Raum im schnellen Tempo mit ständigem Wechsel zwischen Dreher und Walzerrundtanz. Inhaltsverzeichnis 1 Verbreitung 2 Zum Namen 3 Tanzausführung 4 Notation …   Deutsch Wikipedia

  • Zwiefacher — Zwie|fa|che(r) 〈m. 29〉 Volkstanz in Böhmen, Österreich u. Niederbayern mit häufigem Wechsel von zwei u. dreiteiligem Takt * * * Zwiefacher,   Zwiefaltiger, besonders in Niederbayern und der Oberpfalz in vielen Varianten verbreiteter Volkstanz mit …   Universal-Lexikon

  • Erna Schützenberger — Erna Schützenberger, vollständiger Taufname: Ernestine Antonia, (* 1. Juni 1892 in Passau; † 17. Juni 1975 ebenda) war eine deutsche städtische Beamtin und Volksmusikforscherin. Erna Schützenberger war Gründerin und langjährige Vorsitzende des… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichisches Volkstanzen — Hans Thoma: Der Kinderreigen Mit dem österreichischen Volkstanzen verbindet man meist österreichische Volkstänze, wie Landler, Polka oder Walzer, oder (ursprünglich nur im Nahbereich zu Bayern) der Schuhplattler. Dazu gehören aber auch nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Austrian folk dance — Austrian folk dancing ( see Austria) is mostly associated with Schuhplattler, Ländler, Polkaor Waltz. However, there are other dances such as Zwiefacher, Kontratänze and Sprachinseltänze .Types of danceIn Austria, folk dances in general are known …   Wikipedia

  • Folkloretanz — Franz von Defregger: Vor dem Tanz Volkstänze oder Folkloretänze sind Tänze, die zu traditionellen Volksfesten oder in traditionellen Gesellschaften getanzt wurden und werden. Sie kommen praktisch in allen Kulturen vor und bilden zusammen mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Volkstanzen — Franz von Defregger: Vor dem Tanz Volkstänze oder Folkloretänze sind Tänze, die zu traditionellen Volksfesten oder in traditionellen Gesellschaften getanzt wurden und werden. Sie kommen praktisch in allen Kulturen vor und bilden zusammen mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Dableckerter — Der Zwiefache ist ein Volkstanz aus dem süddeutschen Raum im schnellen Tempo mit Taktwechsel. Inhaltsverzeichnis 1 Verbreitung 2 Zum Namen 3 Tanzausführung 4 Notation 5 Texte 6 …   Deutsch Wikipedia

  • Geistliches Drama — Geistliches Spiel. Darstellung einer Spielszene aus Ein zwiefacher poetischer Act und geistliches Spiel (1652) Das geistliche Spiel (auch geistliches Drama oder liturgisches Spiel) ist eine Form des europäischen mittelalterlichen Theaters, die… …   Deutsch Wikipedia